Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Freitag, 11. Januar 2013

LUSH Mask Of Magnaminty

Hallo ihr Lieben!
Meine Lush Themenwochen gehen weiter. Heute habe ich für euch ein weiteres Gesichtsprodukt, es ist eine tolle Gesichtsmaske. Ich spreche hier von Mask Of Magnaminty. 



Die Maske besteht aus chinesischer Tonerde und Bentonitgel (ein vulkanisches Gestein), dass wunderbar die Poren reinigen, gemahlenen Adukibohnen (für den Peelingeffekt), Nachtkerzensamen, die schmutzige, alte und abgestorbene Zellen wegputzen und Pfefferminzöl, dass ein frisches und minziges Gefühl gibt. 



Die Maske ist grün, hat eine pampige und cremige Konsistenz. Die kleinen, dunklen Körnchen kann man gut erkennen. Der Geruch ist sehr angenehm. Die Maske riecht intensiv nach Kräutern und Minze.



Ich trage die Maske mit meinen Fingern auf. Dann lasse die etwas eintrocknen und nach 10 Minuten wasche ich die Maske mit warmen Wasser ab. Durch das Pfefferminzöl wird mein Gesicht schön gekühlt.
Man kann die eingetrocknete Maske auch leicht mit Wasser anfeuchten und wie ein Peeling einmassieren. 




Ich vertrage die Maske sehr gut und meine Mischhaut mag den Effekt ebenfalls. Meine Haut fühlt sich sehr angenehm und sauber an und ist ebenfalls gut durchblutet. Für trockene und sensible Haut kann die Maske allerdings etwas "zu stark" sein. 
Ich werde die immer wieder nachkaufen. Ich mag die Maske sehr und bin wirklich begeistert.

Kennt ihr die Maske ?


Liebe Grüße
Eure Karo

Kommentare:

  1. Ich hatte die Maske mal als Probe dabei und fand sie auch ganz super!!

    AntwortenLöschen
  2. ich kenne diese maske von lush nicht, aber andere und finde, dass die qualitativ sehr gut sind.
    lg und schönen samstag!

    AntwortenLöschen
  3. Gurkenscheiben auf den Augenlidern würde farblich sehr gut dazu passen... :-D

    Liebste Grüße
    Valerie

    AntwortenLöschen
  4. die hat mich schon wirklich lange interessiert, werde mich nochmal genauer darüber informieren und vielleicht mal testen :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte davon eine Probe, aber die Paste war bei mir steinhart, musste da erst etwas Wasser dazu rühren, damit man es überhaupt auftragen konnte, deine echte sieht jetzt eher cremig aus, so dass man sie besser auftragen kann, sonst fand ich die Maske ganz ok hatte aber auch schon die Cosmetic Warrior damit hat meine Haut noch besser ausgesehen. Da ich ja bestellen muss und das auch immer etwas dauert, mag ich die Masken nicht so, da sie nur so kurz haltbar sind, aber wenn nicht gerade Sommer ist geht das ja :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenn sie und mag sie auch sehr! :)
    Aber ich kann die Maske auch nur einmal die Woche anwenden, da zu oft meine Haut zu sehr austrockne! Manchmal benutz ich sie auch nur für die Nase, Stirn und Kinn. ;)
    Find ich schön das du LUSH Produkte vorstellst! Ich mag LUSH nämlich sehr gerne :D

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Review, danke dafür :) ich hab die Maske letztes Jahr auch mal ausprobiert, aber ich hab leider sehr empfindliche und trockene Haut und hab die Maske absolut nicht gut vertragen. Die ätherischen Öle trieben mir Tränen in die Augen, alles hat gebrannt... so verschieden ist das ;)

    Wenn du Lust hast, kannst du dir meine Review ja mal anschauen... ist allerdings wie gesagt schon bisschen älter ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe sie auch und liebe sie! :)

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt mal wieder richtig gut!
    Und wieder was für die Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
  10. Die Maske kenne ich nicht, sie sieht aber echt etwas komisch aus ;) Besonders diese Stückchen. Leider habe ich sehr sensible Haut, weshalb sie wohl eher weniger für mich in Frage kommt.

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  11. Jene Maske habe ich irgendwie nie so wirklich beachtet, da mir Parabene als Inhaltsstoffe zu suspekt sind, muss ich gestehen.

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab auch erst kürzlich über die Maske geschrieben! Ich finde sie auch klasse, auch wenn sie bei meiner sensiblen Haut am Anfang ziemlich brennt. Aber nicht so schlimm und unangenehm, sondern auf eine gute Art und Weise, so als ob dir richtig das Blut in die Wangen schießt :D

    AntwortenLöschen
  13. Die klingt super! Werde ich mir ansehen....Danke fürs Vorstellen.
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  14. Hi my lovely Karo!

    I really need to try Lush face masks... This one looks like something that I would enjoy during summer when my skin is oilier!
    Good night my dear! Kisses and hugs! <3

    Anne.

    AntwortenLöschen
  15. Uih, sehr sehr schöne Review ;)
    Aber für meine sensible Haut ist die dann wohl echt nichts, aber ich nehm mir schon immer vor, meine Pots zurückzubringen und dafür die OATFIX Maske zu holen :) da gibts ja Tauschaktion bei uns. LG Babsi

    AntwortenLöschen
  16. erinnert mich von Farbe & Konsistenz an meine Love Lettuce Maske von Lush, die ich sehr mag :)

    AntwortenLöschen
  17. glaube das mit dem pfefferminz wäre nix für mich aber ansonsten hört es sich schon gut an :) muss man denn die sachen dann sehr schnell aufbrauchen?

    bussi <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  18. Ich ärgere mich immer noch ein wenig, dass ich die 50% Rabatt Aktion bei Lush nach Weihnachten verpasst habe. Aber wer weiß, wozu das gut war ;-) Ich muss echt erst mal meine Vorräte und Pröbchen aufbrauchen...
    LG-A.

    AntwortenLöschen
  19. ist das die mit knoblauch? die habe ich eine zeitlang verwendet - die ist klasse!

    AntwortenLöschen

Blog template designed by SandDBlast